Geländespiel im Wald

Nach 6 Monaten Vorbereitung war es endlich soweit: 60 Kinder und 18 Betreuer trafen sich um 14 Uhr an der Bennigser Burg. Sie waren aus Völksen und Bennigsen zum Treffpunkt gewandert. In 5 Gruppen aufgeteilt, hatten die Konfis 2 Stunden lang Zeit, verschiedene Aufgaben zu erfüllen, um sich Textteile eines Bibeltextes zu erspielen.

Gleichzeitig musste jede Gruppe Strategien entwickeln oder auf der Hut sein, um einerseits anderen Gruppen Texteile entwenden zu können, oder selbst das Nachsehen zu haben. Insgesamt gab es 6 Stationen, die von den Betreuern des VCP Völksen und der Firma Treeceeper (Baumpflege) bestückt wurden. Auch auf angemessenes/faires Verhalten während des Spiels achteten die Teamer.

Um 16 Uhr verließen wir den Wald Richtung Völksen. Dort warteten am Geemeindehaus schon Würstchen, Steaks und gespendete Salate auf die Teilnehmer. Da das Geländespiel allen viel Spaß gemacht hatte, wird es 2009 eine Fortsetzung geben. Wir hoffen, dann auch so super schönes Wetter zu haben. Danken möchten wir allen Helfern und Spendern, ohne sie sind solche Aktionen nicht möglich.

Sid

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen