Sobald sich jemand bei uns meldet, der Hilfe benötigt, wird die Nummer des CVJMs in die WhatsApp-Gruppe schreiben.
Diese Nachricht umfasst:
- Was ist zu tun?
- Straße des Hilfesuchenden
- Ungefähre Zeitangabe

Wenn ihr die Aufgabe übernehmen könnt, schreibt der CVJM-Nummer im Privatchat (euren Namen bitte dazuschreiben für unsere Übersicht), dass ihr die Aufgabe übernehmt. Sobald sich jemand für die Aufgabe gefunden hat wird in der Gruppe geschrieben, dass die Aufgabe vergeben ist.

Ihr bekommt dann im Privatchat die Kontaktdaten der Hilfesuchenden Person. Mit dieser sprecht ihr bitte TELEFONISCH ab was zu tun ist und wie ihr das Ganze organisiert. Die Durchführung liegt dann voll und ganz in euren Händen. Wir bitten euch nur darum immer freundlich zu sein während eurer ehrenamtlichen Tätigkeit :)

Es kann passieren, dass sich mehrere privat für eine Aufgabe finden. Wir werden dann einfach einer dieser Personen antworten und die Kontaktdaten schicken. Solltet ihr privat also keine Nachricht erhalten, nachdem ihr euch dafür gemeldet habt, liegt das daran, dass die Aufgabe an jemand Anderen vergeben wurde.

WICHTIG! Wir versuchen es möglichst so zu handhaben, dass sich jeweils nur eine Person um einen Haushalt kümmert. Damit wollen wir vermeiden, dass zig verschiedene Helfer mit derselben Person in Kontakt treten. Damit wird eine weitere Ausbreitungsgefahr möglichst gering gehalten.

Daher bitten wir euch der Person, dessen erste Aufgabe ihr übernehmt mitzuteilen, dass ihr euch bei zukünftigen Aufgaben um diese kümmert. Die Person soll sich daher zunächst erstmal bei euch privat melden, wenn sie wieder Hilfe benötigt. Solltet ihr für eine Aufgabe gerade mal nicht zur Verfügung stehen können, kann die Person sich natürlich gerne wieder über die CVJM-Nummer melden. Sicherlich findet sich jemand, der diese Aufgabe dann übernehmen kann.

Wir wollen den Überblick behalten, wer wo und wem hilft. Daher setzen wir uns in dieser Lage einfach mal ein wenig über die DSGVO hinweg. Damit wir zuordnen können wer wem hilft, werden wir eure Namen und Handynummern speichern. Wir denken in einer solchen Lage und bei einem solchen Projekt ist dieses Vorgehen gerechtfertigt. Selbstverständlich werden wir alle Daten löschen, sobald sich die Lage wieder entspannt hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.